0
1

Hallo,

in der Stadt, die ich intensiv 'tagge' stehen umfangreiche Baumaßnahmen über mehrere Jahre an. In diesem Zuge werden Straßen längere Zeit gesperrt, Straßen und Eisenbahnbrücken abgerissen und neu aufgebaut und Bushaltestellen durch Ersatzhaltestellen verlegt. Nach Abschluß der Arbeiten werden die Straßen wieder befahrbar und die alten Haltestellen wieder geöffnet. Die Maßnahmen dauern ca. 3 - 4 Jahre. Dies ist m.E. ein Zeitrahmen, der es erforderlich macht, die Baustelle für Navigations- und Routingsysteme erkennbar zu machen, auch wenn ggf. noch nicht alle Systeme dies erkennen können.

Meine Fragen:

  1. Wie tagge ich grds. Straßenbaustellen?
  2. Wie kann ich ein größeres Umbauareal taggen (eine ganzer Straßenzug wird verkehrsberuhigt umgebaut, also neue Pflasterung, neue Laternen etc.)?
  3. Kann man hier zeitliche Tags anbringen (gültig ab; gültig bis)?
  4. Verlegte Bus- und Zugrouten müssen nach meinem bisherigen Wissenstand vollständig neu erfasst werden. Kann man hier für die alten Routen eine Gültigkeit (gültig bis) angeben, um diese nicht bei Wiederherstellung vollständig neu zu erfassen? Bei ein oder zwei Routen wäre der Aufwand ja leistbar, aber es handelt sich um ca. 10 Busrouten!
  5. Kann man im Vorgriff die neuen Routen erfassen und mit einem 'gültig ab'-Tag kennzeichnen?

Das sind erst mal die Frage, die sich mir zur Zeit stellen, da ich das erste Mal eine umfangreiche Baustelle taggen möchte, fällt mir sicher noch was im Laufe der Zeit ein. Ach ja, die ersten lohnenswerten Arbeiten (Ersatzhaltestellen) beginnen im April 2014, für ein paar schnelle Antworten wäre ich dankbar. Zusatzanmerkung: Gibt es für so etwas eigentlich ein Proposal bzw. macht es Sinn, dass sich jemand (ich fühle mich damit allerdings überfordert) beschäftigt? Gefunden habe ich jedenfalls nichts, aber das heißt ja nix...

Thoschi

asked 28 Dec '13, 10:55

Thoschi's gravatar image

Thoschi
14446
accept rate: 0%

edited 28 Dec '13, 17:16

aseerel4c26's gravatar image

aseerel4c26 ♦
32.3k16241553


Hallo Thoschi, vorneweg bitte nicht verzweifeln bei dem Thema, da zeitliche Sachen bei OSM ja durchaus kontrovers diskutiert werden (siehe u.A. Comparison of life cycle concepts) und auch das aktuell halten der Vor-Ort Situation einge Arbeit macht :)

Nun zu deinen Fragen:

zu 1. Wie immer mehrere Ansätze, je nachdem wie detailliert du vorgehen willst: Entweder du markierst die ganze Gegend als landuse=construction, oder du taggst Straßenabschnitte als highway=construction ggF. ergänzt um construction=tertiary oder was eben passt.

zu 2. Ein extra Polygon mit landuse=construction

zu 3. Das ist mit start_date=* möglich, aber wie man die zeitliche Dimension gut in OSM abbildet, ist eben nicht unumstritten...

zu 4. Überlege dir wirklich, ob du das angehen willst. Sprich ggF. mal mit der lokalen Community per ML oder Stammtisch, denn zusammen macht sich das einfacher und lassen sich vielleicht bessere Lösungen finden:

Meine persönliche Meinung (ohne viele Infos) ist, dass ich die Sache die den ÖPNV betreffen erstmal so weit wie möglich lassen würde und ggF. nur deren Tags anpasse.
Eine genaue zeitliche Einschränkung der Routen ist mir nicht bekannt, es scheint nur state=temporaly möglich zu sein.

zu 5. Mit state=proposed wäre das sicherlich möglich, ohne dass bestehende Tools total durcheinander kommen. Ob das allerdings sinnvoll/machbar ist, das sollte vielleicht die lokale Community gemeinsam entscheiden...

ÖPNV-Tagging selbst ist ein sehr komplexes Thema geworden, weshalb ich mich da weitestgehend raushalte. Es sollte auch überlegt werden, ob sich der erhebliche Aufwand lohnt das zu aktualisieren etc. In jedem Fall aber viel Erfolg und immer mutig sein, dann wird das schon :)

permanent link

answered 28 Dec '13, 11:20

iii's gravatar image

iii
4.9k84081
accept rate: 10%

edited 28 Dec '13, 12:48

Vielen Dank für die schnelle Antwort, werde mich dann mal bei den beiden Gruppen informieren und ein kleines bisschen (Baugebiet) kann ich ja schon mal anfangen...:-)

(28 Dec '13, 11:26) Thoschi

Hier gibst einer grosse Stelle http://www.openstreetmap.org/#map=14/52.3279/5.0325, mit en Planmassiger landuse=construction und einer neuer Planmassiger Übersicht mit highway=construction.

(28 Dec '13, 12:25) Hendrikklaas

Anfangen ist immer gut, dann kann man an was konkretem auch diskutieren :)
P.S. Kannst du diese Antwort bitte noch als Kommentar umformen? Dann ist klarer, dass er sich auf meine Lösung bezieht.

(28 Dec '13, 13:56) iii

Hallo Hendrikklaas, die Baustellenplanung sieht gut aus, ist aber eine völlig neue Bebauung auf "freiem Felde". Hier in Wetter wird der Umbau einer vorhandenen Einkaufsstraße mit langwierigen Streckensperrungen geplant. Auch der Neubau der Brücken erfolgt an der "alten" Stelle, nur wird der Verkehr (Individualverkehr und ÖPNV) weiträumig umgeleitet und die Straßen für Jahre zu Sackgassen bzw. Anliegerstraßen umgewandelt. Es ist hier also ein dynamischer Prozeß nach dem Motto "aus alt mach neu". Aber als Anregung für die "Construction-Site" für meine Belange auf jeden Fall gut zu gebrauchen.

(28 Dec '13, 15:13) Thoschi

Hi Toschi, Ich weiss wie lange Bauprojecten dauern. Sehe Dich um, im Holländisch schade, aber das Bild genügt. Vom Freien Felder gibst ja keinem. Die hatten für 14 Tagen ein hundert Jährige Bauernhof uber 300m umgezogen. Und manche Hauser und Hausboote sind zerstört oder umgezogen. Vor 40 Jahre hatte Ich zwei Monater am Bau der U-Bahn im Hannover anbei die Continental Caouchouc Werke gearbeitet. Die Baustelle war 8 m. tief und hatte auch manche Anlieger freie Strassen. Machts Gut im 2014

(29 Dec '13, 00:25) Hendrikklaas
Your answer
toggle preview

Follow this question

By Email:

Once you sign in you will be able to subscribe for any updates here

By RSS:

Answers

Answers and Comments

Markdown Basics

  • *italic* or _italic_
  • **bold** or __bold__
  • link:[text](http://url.com/ "title")
  • image?![alt text](/path/img.jpg "title")
  • numbered list: 1. Foo 2. Bar
  • to add a line break simply add two spaces to where you would like the new line to be.
  • basic HTML tags are also supported

Question tags:

×255
×24
×23
×2
×1

question asked: 28 Dec '13, 10:55

question was seen: 5,305 times

last updated: 29 Dec '13, 00:25

powered by OSQA