Moin,

ich habe die Beguinenstrasse in 23966 Wismar der Karte hinzugefügt. Die Umliegenden Kneipen habe das Pub-Symbol gewählt. Das habe ich deshalb auch genommen. Es handelt ich um eine Bowlingbahn mit Barbereich. Das wollte ich im Name klar machen "Beguinenstrasse Bowling und Bar". Dieser wird auf der Karte nicht angezeigt, obwohl genug Platz wäre. Die Namen der Pubs eine Straße weiter werden aber angezeigt.

Nun meine Fragen:

  • Sind weitere Einstellungen nötig, dass auch der Name angezeigt wird?
  • Soll ich noch einen 2. Punkt Bowlingcenter zufügen, oder ist das so schon ausreichend richtig und sinnvoll? Die Namen wären dann "Beguinenstrasse Bar" und "Beguinenstrasse Bowling"

Ich bin absoluter Neuling.

Vielen Dank!

asked 26 Nov '13, 11:16

Beguine's gravatar image

Beguine
11112
accept rate: 0%

edited 26 Nov '13, 13:40

aseerel4c26's gravatar image

aseerel4c26 ♦
32.0k16238549


Zu 1.: Der name sollte wirklich der Name des Objekts sein – üblicherweise das, was auf dem Schild steht. Also keine Beschreibung (eine solche kannst du optional mit description anfügen) oder eigenständige Namensfindung/-verkürzung, damit es irgendwie in "der Karte" angezeigt wird. Siehe name_ist_nur_der_Name und Tagging_for_the_renderer.

Was auf "der Karte" angezeigt wird, bestimmt die Person, die die Karte erstellt. OpenStreetMap ist keine eine Karte, sondern vorrangig die Rohdaten – aus denen viele Karten und andere Dienste erstellt werden (eine kleine, leicht zugängliche Auswahl findest du über den Kartenebenenumschalter auf www.osm.org). Bei den Namen ist es wahrscheinlich so, dass einfach nicht genügend Platz für den eingetragenen Namen ist (oder er als für "zu lang" gehalten wird), deswegen entscheidet sich der Ersteller "der Karte" dafür den Namen einfach gar nicht anzuzeigen. Andere Karten zeigen ihn vielleicht an, aber in kleinerer Schrift oder abgekürzt. Siehe dazu auch:

Zu 2.: Sofern es ein Laden ist, solltest du es am besten, nur einmal eintragen und als das kennzeichnen, was es hauptsächlich ist, wenn nicht beides möglich ist. Hier ist aber beides möglich. Füge zusätzlich (zu deinem amenity=pub) einfach das Tag sport=10pin für "Bowling" hinzu. Übrigens ist vielleicht bar hier statt "pub" passender.

Generell: Weil du schreibst, dass du neu bist und du von Symbolen redest: Ich rede von Tags; das ist das, was du mit deinem Editor letztendlich in unsere Datenbank schreibst (das kannst du auch beispielsweise in den Details deiner Bearbeitungen sehen). Schließlich: willkommen bei OSM, schön dass du mithilfst! :-)

permanent link

answered 26 Nov '13, 12:59

aseerel4c26's gravatar image

aseerel4c26 ♦
32.0k16238549
accept rate: 17%

edited 26 Nov '13, 13:49

Your answer
toggle preview

Follow this question

By Email:

Once you sign in you will be able to subscribe for any updates here

By RSS:

Answers

Answers and Comments

Markdown Basics

  • *italic* or _italic_
  • **bold** or __bold__
  • link:[text](http://url.com/ "title")
  • image?![alt text](/path/img.jpg "title")
  • numbered list: 1. Foo 2. Bar
  • to add a line break simply add two spaces to where you would like the new line to be.
  • basic HTML tags are also supported

Question tags:

×238
×178
×4
×4
×2

question asked: 26 Nov '13, 11:16

question was seen: 2,938 times

last updated: 26 Nov '13, 13:49

powered by OSQA