Wenn ich im Bearbeitungsmodus bin kann ich Notrufpunkte sehen und auch mit weiteren Hinweisen (z.B. der Standortnummer) ergänzen, diese Punkte werden jedoch in keiner Ansicht auf dem PC angezeigt. Einstellungssache? Oder wo werden die angezeigt?

Beispiel: Sucheanfrage: P5-2 HA findet den Punkt und markiert ihn.

Es ist aber sinnvoller, wenn man den ständig in der Karte sehen könnte, wenn man in der Nähe einen Notfall hat. Nicht jeder kennt die Bezeichnung.

asked 02 Nov '13, 08:20

deejay-S's gravatar image

deejay-S
11112
accept rate: 0%

edited 02 Nov '13, 14:17

aseerel4c26's gravatar image

aseerel4c26 ♦
32.1k16239551

1

Danke erstmal für die schnellen Antworten.

Frage: Wie kann man solche Informationen denn generell sichtbar machen. Mir ist klar, dass man nicht jede Informtion sichtbar machen sollte, doch hierbei handelt es sich um Anfahr- und Orientierungspunkte für die lokalen Feuerwehren, Polizei und THW. Von daher ist das schon von öffentlichem Interesse. Wer kann sowas entscheiden oder was muss man bei der Eingabe solcher Punkte beachten um diese öffentlich sichtbar zu machen.

(02 Nov '13, 10:31) deejay-S
1

Perhaps the new "Humanitarian" map layer would be an ideal place to show such emergency points (if it doesn't already)? Can you given an example of an emergency point that you'd like to see appearing on the map?

(via Google translate)

Vielleicht ist die neue "humanitäre" Karte Schicht wäre ein idealer Ort, um solche Notrufpunkte zeigen (wenn es nicht bereits) sein? Können Sie ein Beispiel für eine Notrufpunkte, die Sie gerne sehen, die auf der Karte gegeben hatte?

(02 Nov '13, 11:15) SomeoneElse ♦
1

The easiest way would be to search for "P5-2 HA" You will see a Triangle (Hochbehälter (Wasser) ) - change into Edit-Mode and then you see the emergeny Point with the infos

It would be best if one can see a red dot with the name P5-2 HA cause this you will need by calling 112

http://www.openstreetmap.org/#map=19/51.38622/7.57565

(02 Nov '13, 11:35) deejay-S
(02 Nov '13, 11:40) SomeoneElse ♦

Yes, this is such a point. The problem is that you will not know the name until you see it directly in front of you. So it would be better to see that there is a point near by and the name of it to save time in case of an emergency.

(02 Nov '13, 12:40) deejay-S

Siehe auch die Kommenare und Antworten zu Certain POIs or node attributes not showing (englisch).

permanent link

answered 02 Nov '13, 09:06

malenki's gravatar image

malenki
4.7k24683
accept rate: 6%

edited 02 Nov '13, 09:07

Siehe bitte (meine) Antwort zur Frage wie-darstellung-von-man-made-nodes-auf-der-mapnik-standardkarte-auf-osmorg-andern (kurz: Alles und jedes wird die Standard-"Alles-in-einem"-Karte nie anzeigen können. Es gibt genug Spezialkarten, die aus OSM-Daten erstellt werden.)

Hier ein Beispiel für eine ganz simple ad-hoc Spezialkarte. Beispiel für eine Wanderreitkarte, die diese Punkte anzeigt.

permanent link

answered 02 Nov '13, 13:11

aseerel4c26's gravatar image

aseerel4c26 ♦
32.1k16239551
accept rate: 17%

edited 14 Nov '13, 21:23

Ich stimme da voll zu, das nicht alles und jedes angezeigt werden kann und auch sollte, bin jedoch der Ansicht, das genau diese Punkte zu sehen sein sollten, da sie helfen Zeit im Falle eines Unfalls zu sparen, da die Rettungskräfte die Zuwegungen zu diesen Punkten kennen. Das Problem dieser Punkte ist, dass man die Standortbezeichnung eben erst dann sieht, wenn man genau davor steht. Wenn die hingegen auf den Karten sichtbar wären, könnte man im Notfall den nächstgelegenen Standort telefonisch durchgeben um dann mithilfe der genauen Koordinaten den exakten Punkt anzusteuern bzw. sich in Richtung dieses Notfallpunktes bewegen während die Rettungskräfte sich ebenfalls nähern.

(02 Nov '13, 13:26) deejay-S
1

Ja, es ist eben eine Abwägungsentscheidung, was auf dieser Karte angezeigt werden sollte. Du könntest ja einen Vorschlag machen, diese Punkte auf jener anzuzeigen, das kann man dann ja besprechen. Sinnvoller ist es aber eventuell eben jene Punkte nur auf evtl. risikoreicheren Outdooraktivitätskarten (Radfahren, Wandern, Reiten...) anzuzeigen.

(02 Nov '13, 13:32) aseerel4c26 ♦

Wo kann ich denn so einen Vorschlag, der die Standardkarte betrifft machen?

(02 Nov '13, 14:53) deejay-S

Das steht in meiner Antwort zur verlinkten ähnlichen Frage drin.

(02 Nov '13, 15:16) aseerel4c26 ♦

Es ist sinnvoller, eine spezielle Notfallkarte zu erstellen, die solche POIs darstellt, als diese direkt auf der Hauptkarte anzuzeigen. Jeder hat andere Präferenzen und mit einer einzigen Karte wird man es nie allen recht machen können. Personalisierte Karten sind bei OSM nichts besonderes und sind in vielen Variationen vorhanden. Wenn es nicht gleich ein neuer Stil sein soll, dann kann man solche Informationen auch als Overlay darstellen, beispielsweise mit Leaflet oder OpenLayers.

permanent link

answered 02 Nov '13, 13:14

scai's gravatar image

scai ♦
31.2k18281436
accept rate: 23%

The "Tiles courtesy of Humanitarian OpenStreetMap Team" message at the bottom-right of the HOT map style goes to the HOT blog, and on there is a post describing the new map style. In there it says "Please use the github tracker to do so: https://github.com/hotosm/HDM-CartoCSS/issues/". I've created an issue for a suggested enhancement here.

That doesn't mean that it'll get added to the map style immediately or at all; the people maintaining these map styles are all volunteers and there may be good reasons why they think that it shouldn't appear there - but at least they know that you'd like it to now.

permanent link

answered 02 Nov '13, 11:51

SomeoneElse's gravatar image

SomeoneElse ♦
32.1k63332751
accept rate: 15%

Thanks for your help

(02 Nov '13, 13:20) deejay-S

Yup - most useful if ref (or name if no ref present) would be shown as caption.

(02 Nov '13, 14:21) aseerel4c26 ♦

Zu deiner neuen Frage:
"Wie kann man solche Informationen generell sichtbar machen"
meine Antwort:

Benutze die Overpass-API. Ein recht benutzerfreundliches Interface dafür ist der Overpass-Turbo. Eine Abfrage für deinen Fall und deine Gegend bekommst du über diesen Link, wenn du oben links auf [Run] klickst.
Bitte beachte: wenn du die Abfrage über eine sehr große Region laufen lässt, kann die Antwort recht lange dauern. In diesem Fall bitte nicht abbrechen und neu starten, das machts nicht besser.

hth
malenki

permanent link

answered 02 Nov '13, 14:36

malenki's gravatar image

malenki
4.7k24683
accept rate: 6%

edited 02 Nov '13, 14:43

Danke, das sieht ja schon ganz gut aus

(02 Nov '13, 15:01) deejay-S

Hi, die Renderer werden nicht alle Sachen im Bild oder Karten abbilden.

permanent link

answered 02 Nov '13, 08:35

Hendrikklaas's gravatar image

Hendrikklaas
8.5k178210351
accept rate: 6%

Your answer
toggle preview

Follow this question

By Email:

Once you sign in you will be able to subscribe for any updates here

By RSS:

Answers

Answers and Comments

Markdown Basics

  • *italic* or _italic_
  • **bold** or __bold__
  • link:[text](http://url.com/ "title")
  • image?![alt text](/path/img.jpg "title")
  • numbered list: 1. Foo 2. Bar
  • to add a line break simply add two spaces to where you would like the new line to be.
  • basic HTML tags are also supported

Question tags:

×312
×238
×7
×4
×1

question asked: 02 Nov '13, 08:20

question was seen: 3,028 times

last updated: 14 Nov '13, 21:23

powered by OSQA